Presse

Pressemitteilungen

17.08.2018

Thering: Stau schon vor den Stadttoren stoppen – Senat muss einen neuen „Pakt für P+R und Pendeln“ in der Metropolregion schmieden

Der Senat muss die Gemeinden, Städte und Kreise im Hamburger Umland deutlich stärker beim Ausbau der P+R-Kapazitäten unterstützen als bisher. Ziel muss es sein, die Zahl der P+R-Stellplätze im Hamburger Umland bis Ende 2020 auf mindestens 25.000 zu erhöhen. Dies ist die Kernforderung eines Antrags, den die CDU heute in...

Jetzt mehr erfahren

17.08.2018

Gamm: BUND nutzt Gefälligkeitsgutachten, um überhöhten Preis für Fernwärme zu rechtfertigen

Der BUND Hamburg hat heute erklärt, dass der Rückkauf des Hamburger Fernwärmenetzes auch zu dem mittlerweile nun deutlich überhöhten Mindestkaufpreis durch die Stadt möglich sei. Ein von der Bürgergenossenschaft Energienetz Hamburg und dem Verein GLS Treuhand in Auftrag gegebenes Gutachten würde dies belegen. Der...

Jetzt mehr erfahren

16.08.2018

Gladiator: Rot-Grün verhindert Aufklärung der G20-Chaostage

Zur letzten Sitzung des G20-Sonderausschusses erklärt Dennis Gladiator, Obmann der CDU-Fraktion im G20-Ausschuss: „Lückenlose Aufklärung der G20-Chaostage war und ist unser Interesse, bei Rot-Grün ist es das leider nicht. Der Bürgermeister und der Innensenator haben versucht, mit ellenlangen Vorträgen über allgemein...

Jetzt mehr erfahren

15.08.2018

Thering: „Maßnahmenkatalog“ wimmelt von Belanglosigkeiten und ist Dokument des Scheiterns

SPD und HVV haben heute die Ergebnisse eines Gesprächs zum Verkehrschaos infolge der Ende Juli eingerichteten S-Bahnsperrung zwischen Harburg und dem Hauptbahnhof verkündet. In den fast gleichlautenden Pressemitteilungen finden sich allerdings nur Nichtigkeiten und Nullsätze. Eine ehrliche Fehleranalyse und...

Jetzt mehr erfahren

15.08.2018

Stöver: Bildungsmonitor bestätigt bekannte Schwächen im Hamburger Bildungssystem

Zum heute veröffentlichten Bildungsmonitor 2018 der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft erklärt Birgit Stöver, bildungspolitische Sprecher der CDU-Fraktion: „Rot-Grün bekommt die Defizite im Bereich Lesen und Integration einfach nicht in den Griff. Kosmetische Maßnahmen werden die massiven Fehler der Vergangenheit...

Jetzt mehr erfahren

14.08.2018

Stöver: CDU wünscht Schülern einen guten Start – Rabes Hausaufgabenliste ist schon heute lang

Zum Schuljahresstart erklärt Birgit Stöver, schulpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion: „Wir wüschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr! Auch wenn der Schulsenator kürzlich für Hamburgs Schüler mehr Hausaufgaben forderte, kann er von seiner eigenen sehr langen Hausaufgabenliste nicht...

Jetzt mehr erfahren

14.08.2018

Gladiator: Straftäter konsequent abschieben – Schutz der Bevölkerung muss höchste Priorität haben

Der mutmaßliche Vergewaltiger und Mehrfachstraftäter Mansor S. hätte längst abgeschoben werden können. Entsprechende Anträge der Ausländerbehörde wurden seitens der Staatsanwaltschaft stets mit der Begründung abgelehnt, die Strafverfolgung habe Vorrang. Dazu erklärt Dennis Gladiator, innenpolitischer Sprecher der...

Jetzt mehr erfahren

13.08.2018

Niedmers: Senat muss den Hafen aus der Krise holen

Der Umschlag im Hamburger Hafen geht zurück. Neben der Elbvertiefung ist ein aktueller Hafenentwicklungsplan überfällig. Auch die Hamburger Reederei Hapag Lloyd scheint wenig Vertrauen in die Pläne des Senats für den Hafen zu haben. Der Vorstand zeigt sich besorgt über das Angebot an die französische Reederei CMA CGM...

Jetzt mehr erfahren

09.08.2018

Gamm: Lärm ist auch die Folge verfehlter Senatspolitik

Zur vom Senat veröffentlichten Umfrage im Rahmen der Lärmaktionsplanung erklärt Stephan Gamm, umweltpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „In Hamburg ist es zu laut. Diese Erkenntnis dürfte Kerstan nicht überraschen. Wenn der Senat nächtliche Tempokontrollen sträflich vernachlässigt und die Einhaltung der Nachtruhe am...

Jetzt mehr erfahren

08.08.2018

Ovens: Preise für rot-grüne Publicity – So wird Hamburg nicht zur Innovationsmetropole

Wie die Hamburg Marketing GmbH heute bekannt gegeben hat, ist Hamburg unter den 12 nominierten Städten für den European Capital of Innovation Award, der mit einem Preisgeld von 1 Mio. Euro seit 2014 jährlich von der Europäischen Kommission vergeben wird.  Dazu erklärt Carsten Ovens, Fachsprecher der CDU-Fraktion für...

Jetzt mehr erfahren

Pressestelle

Für alle Journalisten ist Pressesprecher Stefan Weidelich in der Bürgerschaftsfraktion erster Ansprechpartner. Die Pressestelle der Fraktion verröffentlicht in Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Abgeordneten und Fraktionsmitarbeitern Pressemitteilungen zu Aktivitäten der Fraktion und zu aktuellen politischen Ereignissen. Darüber hinaus werden von uns Pressekonferenzen und Termine vor Ort organisiert und begleitet.

Alle Anrufer, die Fragen zu aktuellen politischen Ereignissen oder konkreten Sachthemen haben, erhalten von uns erste Auskünfte, und wir stellen die Kontakte zu den Fachleuten her.

Zugleich sind wir Dienstleister für die Abgeordneten und Mitarbeiter der Fraktionsgeschäftsstelle: Wir haben Zugriff auf die Pressemitteilungen der vergangenen Jahre, Hamburger Tages- und Wochenzeitungen können bei uns eingesehen werden, Radio- und Fernsehsendungen werden von uns dokumentiert.

Kontakt: 
CDU-Bürgerschaftsfraktion Hamburg
Pressestelle
Rathausmarkt 1
20095 Hamburg
Tel.: 040-42831-1367
Mobil: 0172-4394281
E-Mail: stefan.weidelich@cdu-hamburg.de