Presse

Pressemitteilungen

22.11.2017

Stöver: Volksinitiativen widerlegen Rabes Schönfärberei des Hamburger Bildungsberichts

Zum vierten Hamburger Bildungsbericht erklärt Birgit Stöver, schulpolitische Sprecherin der CDU-Bürgerschaftsfraktion: „Ties Rabe lobt sich selbst, in der Realität widerlegen mehrere engagierte Volksinitiativen und die Schulwahl der Hamburger seine Schönfärberei. Wie man es auch dreht und wendet, am Ende mangelt es an...

Jetzt mehr erfahren

21.11.2017

Gamm: Wogegen man sich lange wehrt, das wird endlich gut – Hamburg wird sauberer ohne Belastung der Hamburger

Zur sogenannten Sauberkeitsoffensive von Rot-Grün erklärt Stephan Gamm, umweltpolitischer Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion: „Wogegen man sich lange wehrt, das wird endlich gut. Es ist schon dreist,  dass Rot-Grün den Bürgern so lange vorgemacht hat, mehr Sauberkeit gebe es nur mit Kerstans Willkürgebühr....

Jetzt mehr erfahren

21.11.2017

Kleibauer: Mit Steuermehreinnahmen verantwortungsvoll umgehen

Heute hat der Senat die Ergebnisse der aktuellen Steuerschätzung für Hamburg vorgestellt.  Dazu erklärt Thilo Kleibauer, haushalts- und finanzpolitischer Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion: „Der Hamburger Haushalt profitiert weiterhin sehr deutlich von der guten Konjunktur- und Arbeitsmarktentwicklung in...

Jetzt mehr erfahren

20.11.2017

Stöver: Senat vergisst Privatschulen auch bei Schulinformationssystem

Heute hat Schulsenator Ties Rabe ein neues digitales Schulinformationssystem vorgestellt. Dazu erklärt Birgit Stöver, schulpolitische Sprecherin der CDU-Bürgerschaftsfraktion: „Hamburgs Schulen hinken bei der Digitalisierung meilenweit hinterher, das neue Schulinformationssystem ist also folgerichtig. Die 73...

Jetzt mehr erfahren

17.11.2017

Ovens: Senatorin Fegebank entzieht sich bei Gewalt an der Uni Hamburg der Verantwortung

Die Antwort des Senats auf die Schriftliche Kleine Anfrage zeigt, dass sich Senatorin Fegebank mit den körperlichen Attacken gegen ein RCDS-Mitglied des Studentenparlamentes nicht auseinandersetzen will. Dazu erklärt Carsten Ovens, wissenschaftspolitischer Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion Hamburg: „Die Antworten...

Jetzt mehr erfahren

17.11.2017

Gladiator: Innenpolitiker von CDU/CSU lehnen Familiennachzug ab und wollen Kampf gegen Linksextremisten verschärfen

Auf ihrer Herbsttagung in Magdeburg haben sich die Innenpolitiker von CDU/CSU in den Ländern und im Bund auf mehre Maßnahmen verständigt.  Dazu erklärt Dennis Gladiator, innenpolitischer Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion und stellvertretender Vorsitzender der Konferenz der innenpolitischen Sprecher von CDU/CSU:...

Jetzt mehr erfahren

15.11.2017

Thering: Das Ende der GroKo rechtfertigt keine Nachwahlgeschenke für den Senat – Rot-Grün pokert erneut bei Milliardenprojekt

Der Verband der Deutschen Verkehrsunternehmen (VDV) fordert von der nächsten Bundesregierung ein ÖPNV-Sonderprogramm zur Verbesserung der Luftreinhaltung und des Klimaschutzes. Aus Sicht der CDU sind Ideen zur Förderung des ÖPNV zwar grundsätzlich legitim, weil Bus und Bahn insbesondere für eine staugeplagte...

Jetzt mehr erfahren

15.11.2017

Trepoll/Heintze: CDU Hamburg trauert um Gunnar Uldall

Die CDU Hamburg trauert um Gunnar Uldall, der am 14. November 2017, kurz vor seinem 77. Geburtstag, an den Folgen einer schweren Krankheit verstorben ist. Gunnar Uldall war seit 1962 Mitglied der CDU Hamburg. Von 1966 bis 1983 gehörte er der Hamburgischen Bürgerschaft an, von 1983 bis 2001 war er Mitglied des Deutschen...

Jetzt mehr erfahren

14.11.2017

Erkalp: Sanierung des Telemichels kommt endlich in Fahrt

In einem Letter of Intent haben sich die Deutsche Funkturm GmbH (DFMG), die Bundesregierung sowie der Hamburger Senat auf eine Vereinbarung zur Sanierung und Wiedereröffnung der öffentlich zugänglichen Bereiche des Hamburger Fernsehturms geeinigt.  Dazu erklärt David Erkalp, Fachsprecher für Tourismus, Handel und...

Jetzt mehr erfahren

14.11.2017

Trepoll: Rot-grüner Müllkäfer hat ausgestrampelt

Zur heutigen Ankündigung von Umweltsenator Kerstan, dass die Belastung der Hamburger durch die rot-grüne Reinigungsgebühr vom Tisch ist, erklärt André Trepoll, Vorsitzender der CDU-Bürgerschaftsfraktion: „Das Vorhaben, die Reinigung Hamburgs mit einer zusätzlichen Gebühr zu finanzieren, war von Anfang an eine unsinnige...

Jetzt mehr erfahren

Pressestelle

Für alle Journalisten, aber auch für interessierte Bürger, ist Pressesprecher Stefan Weidelich in der Bürgerschaftsfraktion erster Ansprechpartner. Die Pressestelle der Fraktion verröffentlicht in Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Abgeordneten und Fraktionsmitarbeitern Pressemitteilungen zu Aktivitäten der Fraktion und zu aktuellen politischen Ereignissen. Darüber hinaus werden von uns Pressekonferenzen und Termine vor Ort organisiert und begleitet. 

Alle Anrufer, die Fragen zu aktuellen politischen Ereignissen oder konkreten Sachthemen haben, erhalten von uns erste Auskünfte, und wir stellen die Kontakte zu den Fachleuten her. 

Zugleich sind wir Dienstleister für die Abgeordneten und Mitarbeiter der Fraktionsgeschäftsstelle: Wir haben Zugriff auf die Pressemitteilungen der vergangenen Jahre, Hamburger Tages- und Wochenzeitungen können bei uns eingesehen werden, Radio- und Fernsehsendungen werden von uns dokumentiert. 

Kontakt: 
CDU-Bürgerschaftsfraktion Hamburg
Pressestelle
Rathausmarkt 1
20095 Hamburg
Tel.: 040-42831-1367
Mobil: 0172-4394281
E-Mail: stefan.weidelich@cdu-hamburg.de