Artikel

Kleibauer: Finanzielle Details des BeNEX-Verkaufs müssen vorgelegt werden

01.04.2019

Heute hat die Hochbahn den Verkauf ihrer Beteiligung an BeNEX bekanntgegeben, in der diverse Beteiligungen außerhalb Hamburgs gebündelt sind.

Dazu erklärt Thilo Kleibauer, Sprecher für Öffentliche Unternehmen der CDU-Fraktion: „Der Verkauf der BeNEX-Beteiligung war offenkundig sehr mühsam und schwierig. Lange ist schon bekannt, dass BeNEX verkauft werden muss. Mehrfach wurden die angekündigten Verkaufstermine nicht eingehalten. Bereits im letzten Jahr hat die Bürgerschaft auf Antrag der CDU-Fraktion einstimmig den Senat aufgefordert, das Parlament zeitnah nach dem Abschluss des Kaufvertrages über die finanziellen Auswirkungen des BeNEX-Ausstiegs zu informieren. Hier erwarten wir jetzt zügig klare Aussagen, ob der BeNEX-Ausstieg zu weiteren Belastungen für die Hochbahn und damit den Hamburger Haushalt führt.“

Thilo Kleibauer

Thilo Kleibauer
Fachsprecher für Haushalt
Fachsprecher für öffentliche Unternehmen

Dorfwinkel 7
22359 Hamburg
Tel.: 040-6453 2315
Fax: 040-6453 5318
E-Mail: thilo.kleibauer@cduhamburg.de