Termine

KRISE DER SELBSTVERWALTUNG – WEG IN DIE STAATSMEDIZIN?

28.02.2019 | 19:00

28.2.2019, 19.00 - 21.00 Uhr, Kaisersaal, Hamburger Rathaus

Immer öfter greift Politik in Detailfragen des Gesundheitswesens ein: Personalvorgaben im Krankenhaus, Verteilung von Kassenarztsitzen, Terminvergabe und Arbeitszeit von Kassenärzten, Festlegungen, welche medizinischen Behandlungen oder Medikamente die Kassen bezahlen sollen. Doch tut soviel Politik unserem Gesundheitswesen gut? Früher war die „Selbstverwaltung“ der Ärzte, Kassen und Krankenhäuser ein Erfolgsgarant unseres Gesundheitswesens. Funktioniert das System so schlecht, dass die Politik handeln muss oder was läuft da schief? Wie kann der Weg zu immer mehr „Staatsmedizin“ gestoppt werden? Darüber wollen wir mit unseren Experten und Ihnen ins Gespräch kommen. Sie sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.