Presse

Pressemitteilungen

04.10.2017

Westenberger: Tagung der wirtschaftspolitischen Sprecher – Inhabergeführten Einzelhandel fördern

Auf der Tagung der wirtschaftspolitischen Sprecher von CDU/CSU wurde beschlossen, dass sich die Unionsparteien künftig verstärkt für den besitzergeführten, innerstädtischen Einzelhandel einsetzten wollen.  Dazu erklärt Michael Westenberger, wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion: „Der...

Jetzt mehr erfahren

28.09.2017

Erkalp: Ende der Hanseboot – Senat hat kein Konzept für den Messestandort Hamburg

Hamburg verliert mit der Hanseboot eine weitere traditionsreiche Messe. Vor zwei Jahren verkündete der Senat das Ziel, die Bedeutung der Messe durch die weitere Steigerung der Aussteller- und Besucherzahlen sowie die Akquise hochwertiger, profitabler Ausstellungen weiter zu festigen. Stattdessen ging die Bedeutung des...

Jetzt mehr erfahren

10.09.2017

Trepoll/Althusmann: Wirtschaftliche Zukunft des Nordens muss über Parteigrenzen hinweg gesichert werden

Ohne Abstimmung mit seinen SPD-Amtskollegen in Hamburg und Bremen duldet Ministerpräsident Weil die Planungen seines grünen Umweltministers Wenzel, an der Elbe ein Naturschutzgebiet einzurichten. Sogar in Hamburg werden diese Pläne vom kleinen, grünen Koalitionspartner unterstützt. Die norddeutschen Häfen bieten...

Jetzt mehr erfahren

07.09.2017

Ovens: Hamburgs weibliche Unternehmer stärken!

Nur gut jeder sechste Gründer in Hamburg ist weiblich. Das ist zwar geringfügig mehr als im Bundesschnitt, der CDU-Bürgerschaftsfraktion aber deutlich zu wenig. In einem aktuellen Antrag fordert sie deshalb zeitnah in einen Dialogprozess mit Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft, insbesondere mit Vertretern der...

Jetzt mehr erfahren

15.08.2017

Trepoll: Schlechte Halbzeitbilanz der Abwärtskoalition – Jetzt tickt die rot-grüne Uhr rückwärts

Heute, zweieinhalb Jahre nach der Bürgerschaftswahl, ist die erste rot-grüne Halbzeit in Hamburg vorbei. Die CDU-Fraktion nutzt diesen Zeitpunkt, um die erste Halbzeit des rot-grünen Senats zu bewerten. Dazu erklärt André Trepoll, Vorsitzender der CDU-Bürgerschaftsfraktion: „Die rot-grüne Mannschaft besticht durch...

Jetzt mehr erfahren

27.07.2017

Niedmers: Ausgleichsfläche für Schierlings-Wasserfenchel – Das hätte der Senat auch früher haben können

Zur Präsentation der Ausgleichsflächen für den Schierlings-Wasserfenchel erklärt Ralf Niedmers, Fachsprecher Hafenwirtschaft der CDU-Bürgerschaftsfraktion: "Diese Fläche kam viel zu spät ins Spiel. Jeder Kommunalpolitiker weiß, dass man eine Ausgleichsfläche nicht doppelt vergeben kann. Trotzdem hat der Senat es...

Jetzt mehr erfahren

24.07.2017

Trepoll: Wie groß ist der Elphi-Effekt für Hamburg?

Es war eine kühne Vision, die politischen Mut und Durchsetzungskraft brauchte. Hamburg sollte ein neues architektonisches und kulturelles Wahrzeichen bekommen, das dass Bild der Stadt in der Welt nachhaltig positiv verändert. Direkt im Hafen, Hamburgs Tor zur Welt, sollte es Besucher begrüßen, wie die Freiheitsstatue...

Jetzt mehr erfahren

19.07.2017

Erkalp: Senat macht sich bei Handelskammer einen schlanken Fuß

Jahrzehntelang war das Band zwischen Hamburger Senat und Handelskammer sehr eng. Nun lösen immer mehr Branchen ihre Interessensvertretung aus der Kammer heraus und kämpfen nur noch für ihre Einzelinteressen. Eine einheitliche Interessensvertretung im Sinne der gesamten Hamburger Wirtschaft ist somit nicht mehr...

Jetzt mehr erfahren

18.07.2017

Niedmers: Hohe Verluste bei HPA durch enorme Kosten für Kreislaufbaggerei

Die HPA weist für das Jahr 2016 einen Millionenverlust aus und prognostiziert für das laufende Jahr sogar noch einen höheren Fehlbetrag. Dazu erklärt Ralf Niedmers, Fachsprecher für Hafenwirtschaft der CDU-Bürgerschaftsfraktion: „Die Unterfinanzierung der HPA ist nicht nur chronisch, sie wird von Jahr zu Jahr auch...

Jetzt mehr erfahren

18.07.2017

Trepoll: Zwei Frauen rücken an Fraktionsspitze nach

Nach der Mandatsniederlegung von Karin Prien hat die CDU-Fraktion in ihrer gestrigen Fraktionssitzung die erforderlichen Nachwahlen durchgeführt. Neue stellvertretende Fraktionsvorsitzende wurde Birgit Stöver, die sich gegen Richard Seelmaecker mit 15 der 20 Stimmen durchsetzen konnte. Dennis Gladiator wird neuer...

Jetzt mehr erfahren

Pressestelle

Für alle Journalisten ist Pressesprecher Stefan Weidelich in der Bürgerschaftsfraktion erster Ansprechpartner. Die Pressestelle der Fraktion verröffentlicht in Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Abgeordneten und Fraktionsmitarbeitern Pressemitteilungen zu Aktivitäten der Fraktion und zu aktuellen politischen Ereignissen. Darüber hinaus werden von uns Pressekonferenzen und Termine vor Ort organisiert und begleitet.

Alle Anrufer, die Fragen zu aktuellen politischen Ereignissen oder konkreten Sachthemen haben, erhalten von uns erste Auskünfte, und wir stellen die Kontakte zu den Fachleuten her.

Zugleich sind wir Dienstleister für die Abgeordneten und Mitarbeiter der Fraktionsgeschäftsstelle: Wir haben Zugriff auf die Pressemitteilungen der vergangenen Jahre, Hamburger Tages- und Wochenzeitungen können bei uns eingesehen werden, Radio- und Fernsehsendungen werden von uns dokumentiert.

Kontakt: 
CDU-Bürgerschaftsfraktion Hamburg
Pressestelle
Rathausmarkt 1
20095 Hamburg
Tel.: 040-42831-1367
Mobil: 0172-4394281
E-Mail: stefan.weidelich@cdu-hamburg.de