Presse

Pressemitteilungen

24.01.2020

Thering/Ploß: "Wir werden als CDU auf allen Ebenen massiv in den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs investieren"

Hunderte Millionen Euro mehr Bundesmittel für den U- und S-Bahnausbau in Hamburg! Das wird am kommenden Donnerstag der Deutsche Bundestag auf Initiative der CDU beschließen (Änderung des sogenannten Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes). In Zukunft sollen die U- und S-Bahnprojekte in Hamburg mit 75 Prozent vom Bund...

Jetzt mehr erfahren

23.01.2020

Thering: Radverkehrsförderung: Grüne scheitern weiter an den eigenen Kernthemen

Auch im Jahr 2019 haben Grüne und SPD – zum fünften Mal in Folge – ihr im Koalitionsvertrag selbstgestecktes Ziel für den Bau, die Sanierung und Widmung von 50 Kilometer Radverkehrsanlagen pro Jahr deutlich verfehlt, wie aus einer Senatsantwort (Anlage) hervorgeht. Dazu Dennis Thering, verkehrspolitischer Sprecher der...

Jetzt mehr erfahren

17.01.2020

Thering/Ploß: Klare Kante gegen Verkehrsrowdys: Höhere Bußgelder für Auto- und Rad-Rambos, E-Scooter auf Gehwegen entfernen

Nachdem bereits vor einigen Monaten auf Initiative der CDU über höhere Bußgelder für falsch fahrende Rad- und Autofahrer und den Umgang mit E-Scootern diskutiert wurde, beschließt der Deutsche Bundestag heute einen Antrag der Großen Koalition zur Straßenverkehrsordnung. Darin wird das Bundesverkehrsministerium...

Jetzt mehr erfahren

15.01.2020

Thering: Keine Unterstützung für grüne Phantasien einer vollständig autofreien Innenstadt

Zu den erneuten Vorstößen, die Hamburger Innenstadt vollständig für jeglichen Autoverkehr zu sperren, erklärt Dennis Thering, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Die Hamburger CDU wird die engstirnige Initiative für eine rigoros autofreie Innenstadt nicht unterstützen. Sie entspricht in keinster Form...

Jetzt mehr erfahren

05.01.2020

Thering/Ploß: Öffentlichen Nahverkehr auf der Außenalster wiederbeleben

Der Bürgerschaftsabgeordnete Dennis Thering und der Hamburger Bundestagsabgeordnete Christoph Ploß fordern die Wiederbelebung des öffentlichen Nahverkehrs auf der Außenalster. Insbesondere nach der Bekanntgabe der Streckenführung der U5 ist es dringend notwendig, die Gebiete rund um die Außenalster besser an das...

Jetzt mehr erfahren

17.12.2019

Thering/Weinberg/Wiese: Senat schwenkt bei U5-Haltestelle „Universitätsklinikum“ auf CDU-Linie ein

Der Senat hat sich der CDU-Forderung angeschlossen, die neue U5 mit einer Haltestelle über das Universitätsklinikum Eppendorf zu führen. Dazu erklärt Dennis Thering, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Die U5 ist ein tolles Verkehrsprojekt für Hamburg und die Anbindung des UKE ist die richtige...

Jetzt mehr erfahren

16.12.2019

Thering: Hauptbahnhof endlich entlasten – Tunnellösung prüfen

Zu dem Vorschlag des CDU-Staatssekretärs Enak Ferlemann, den Hamburger Hauptbahnhof durch einen neuen S-Bahntunnel zu entlasten, erklärt Dennis Thering, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Hamburgs Hauptbahnhof ist überlastet. Viel zu spät hat sich der rot-grüne Senat damit beschäftigt, wie der Bahnverkehr...

Jetzt mehr erfahren

02.12.2019

Thering: Hamburgs Rekord-Ticketpreise müssen endlich fallen

Das Verbraucherportal Testberichte.de hat die Angebote der Verkehrsbetriebe aller Landeshauptstädte sowie Städte mit mehr als 200.000 Einwohnern miteinander verglichen. Hamburg ist sowohl bei Einzelfahrten als auch bei Monatskarten am teuersten. Dazu erklärt Dennis Thering, verkehrspolitischer Sprecher der...

Jetzt mehr erfahren

14.11.2019

Trepoll: Hafenautobahn A26 muss kommen

Zur weiteren Planung für die Hafenautobahn A26 erklärt André Trepoll, Vorsitzender der CDU-Fraktion: "Die geplante Hafenautobahn A26 ist eine wichtige Verkehrsader für Hamburgs Süden und muss zügig realisiert werden. Sie stand schon im schwarz-grünen Koalitionsvertrag und sie steht im rot-grünen Koalitionsvertrag. Umso...

Jetzt mehr erfahren

05.11.2019

Thering: Senat unterschlägt gewaltigen Sanierungsstau auf den Bezirksstraßen

Der heute von der Verkehrsbehörde vorgelegte Bericht zum baulichen Zustand der Straßen in Hamburg weist gravierende Lücken auf. So wurden lediglich Daten zu den Hauptverkehrsstraßen und den wenigen Bezirksstraßen mit „gesamtstädtischer Bedeutung“ veröffentlicht. Die dort zu erkennenden Fortschritte sind aus Sicht der...

Jetzt mehr erfahren

Pressestelle

Für alle Journalisten, aber auch für interessierte Bürger, ist Pressesprecher Sören Niehaus in der Bürgerschaftsfraktion erster Ansprechpartner. Die Pressestelle der Fraktion verröffentlicht in Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Abgeordneten und Fraktionsmitarbeitern Pressemitteilungen zu Aktivitäten der Fraktion und zu aktuellen politischen Ereignissen. Darüber hinaus werden von uns Pressekonferenzen und Termine vor Ort organisiert und begleitet.

Alle Anrufer, die Fragen zu aktuellen politischen Ereignissen oder konkreten Sachthemen haben, erhalten von uns erste Auskünfte, und wir stellen die Kontakte zu den Fachleuten her.

Zugleich sind wir Dienstleister für die Abgeordneten und Mitarbeiter der Fraktionsgeschäftsstelle: Wir haben Zugriff auf die Pressemitteilungen der vergangenen Jahre, Hamburger Tages- und Wochenzeitungen können bei uns eingesehen werden, Radio- und Fernsehsendungen werden von uns dokumentiert.

Kontakt:
CDU-Bürgerschaftsfraktion Hamburg
Pressestelle
Rathausmarkt 1
20095 Hamburg
Tel.: 040-42831-2933

E-Mail: soeren.niehaus@cdu-hamburg.de