Presse

Pressemitteilungen

19.05.2015

Stöver: Übermäßige Belastungen der Wohnungseigentümer verhindern – der Senat muss bei der Ablösung von Wiederkaufsrechten allseits verträgliche Lösung finden

Rund 300 Besitzern von Eigentumswohnungen in Hamburg droht der Verlust der eigenen vier Wände, wenn sie sich nicht gegen das Wiederkaufsrecht der Stadt durch eine Ablösung absichern. Um Bodenspekulationen zu vermeiden hat sich die Stadt bei einigen in den 1920er-Jahren verkauften städtischen Grundstücken das Recht...

Jetzt mehr erfahren

16.03.2015

Keine Ideen für Stadtentwicklung bei Rot-Grün

Zu den Ergebnissen der heutigen rot-grünen Koalitionsverhandlungen erklärt Jörg Hamann, Stadtentwicklungsexperte der CDU-Bürgerschaftsfraktion: „Kein Leitbild, keine Ziele, keine Ideen für die Zukunft, das ist das traurige Ergebnis der rot-grünen Koalitionsverhandlungen im Bereich Stadtentwicklung. Ausgerechnet am...

Jetzt mehr erfahren

10.03.2015

Hamburg ist Feuer und Flamme – Jahrhundertchance Olympia entschlossen ergreifen

Nun steht es fest: 64 Prozent der Hamburger wollen Olympische und Paralympische Spiele in der Stadt. Hamburg liegt damit deutlich vor dem Mitbewerber Berlin. Dazu erklärt André Trepoll, Vorsitzender der CDU-Bürgerschaftsfraktion: „Die Umfrage ist ein tolles Signal. Es kommt klar zum Ausdruck, dass die Hamburger...

Jetzt mehr erfahren

06.03.2015

Mietpreisbremse auf Stadtteile mit besonders angespanntem Wohnungsmarkt beschränken

Die große Koalition hat im Bundestag die Einführung der Mietpreisbremse beschlossen. Die CDU-Bürgerschaftsfraktion begrüßt diesen Schritt, warnt zugleich aber vor einer flächendeckenden Einführung in Hamburg. Dazu erklärt Jörg Hamann, Stadtentwicklungsexperte der CDU-Bürgerschaftsfraktion: „Wir begrüßen, dass die...

Jetzt mehr erfahren

Pressestelle

Für alle Journalisten ist Pressesprecher Stefan Weidelich in der Bürgerschaftsfraktion erster Ansprechpartner. Die Pressestelle der Fraktion verröffentlicht in Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Abgeordneten und Fraktionsmitarbeitern Pressemitteilungen zu Aktivitäten der Fraktion und zu aktuellen politischen Ereignissen. Darüber hinaus werden von uns Pressekonferenzen und Termine vor Ort organisiert und begleitet.

Alle Anrufer, die Fragen zu aktuellen politischen Ereignissen oder konkreten Sachthemen haben, erhalten von uns erste Auskünfte, und wir stellen die Kontakte zu den Fachleuten her.

Zugleich sind wir Dienstleister für die Abgeordneten und Mitarbeiter der Fraktionsgeschäftsstelle: Wir haben Zugriff auf die Pressemitteilungen der vergangenen Jahre, Hamburger Tages- und Wochenzeitungen können bei uns eingesehen werden, Radio- und Fernsehsendungen werden von uns dokumentiert.

Kontakt: 
CDU-Bürgerschaftsfraktion Hamburg
Pressestelle
Rathausmarkt 1
20095 Hamburg
Tel.: 040-42831-1367
Mobil: 0172-4394281
E-Mail: stefan.weidelich@cdu-hamburg.de