Artikel

Trepoll: Jan-Fedder mit einem Platz ehren und sein Andenken für die Nachwelt erhalten

14.01.2020

Die CDU-Fraktion fordert in der Bürgerschaftssitzung Ende Januar mit einem Antrag, einen geeigneten Platz im Stadtteil Sankt Pauli nach Jan Fedder zu benennen.

Dazu erklärt André Trepoll, Vorsitzender der CDU-Fraktion: „Mit Jan Fedder ist eine Hamburger Legende von uns gegangen. Er war einer der ganz großen Volksschauspieler. Mit seinem Tod hat Hamburg ein Original verloren, dessen Charme, Strahlkraft und Integrität unsere schöne Hansestadt weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt machte. Aus Sicht der CDU-Fraktion ist es ein Selbstverständnis, einen solch bedeutenden Künstler zu ehren und sein Andenken für die Nachwelt zu erhalten. Dazu können wir uns sehr gut vorstellen, einen Teil des Spielbudenplatzes direkt vor der Davidwache zu Ehren des Ehrenkommissars der Hamburger Polizei zum Jan-Fedder-Platz umzubenennen. Das würde dem eingefleischten „Sankt Paulianer“ Jan Fedder gerecht werden.“

André Trepoll

André Trepoll
Fraktionsvorsitzender
Fachsprecher für Verfassungsangelegenheiten

CDU-Bürgerschaftsfraktion
Rathausmarkt 1
20095 Hamburg
Tel.: 040-428 31 - 1391
Fax: 040-427 31 - 2288
E-Mail: andre.trepoll@cdu-hamburg.de