Artikel

Thering: Hamburg wird unter Rot-Grün zur Servicewüste

18.05.2015

Zur heutigen Berichterstattung über zu lange Wartezeiten beim Landesbetrieb Verkehr in Hamburg erklärt der verkehrspolitischer Sprecher und stellvertretende Vorsitzende der CDU-Bürgerschaftsfraktion, Dennis Thering

„Hamburg wird dank der SPD immer mehr zur Servicewüste. Bereits in der vergangenen Wahlperiode hatte die SPD den Bezirken Kürzungen in Millionenhöhe aufgezwungen. Personalabbau, längere Wartezeiten und schlechtere Leistungen waren die unmittelbaren Folgen. Auch die viel zu langen Wartezeiten bei der Auto-Anmeldung gehen offensichtlich auf massive Personalprobleme beim zuständigen Landesbetrieb zurück. Es zeigt sich wieder einmal, die Probleme sind hausgemacht und dennoch wird der personelle Würgegriff des Senates auch unter Rot-Grün unvermindert fortgesetzt. Der Senat darf die Verwaltung in den Bezirken und Landesbetrieben nicht weiter am ausgestreckten Arm verhungern lassen. Hamburg muss zurückfinden auf den Weg moderner, kundenfreundlicher Dienstleistungen mit kurzen Wartezeiten. Der Kunde muss endlich wieder König sein.“

Dennis Thering

Dennis Thering
Stellvertretender Fraktionsvorsitzender
Fachsprecher für Verkehr
Fachsprecher für Verbraucherschutz
Fachsprecher Tierschutz

Saseler Damm 2a
22395 Hamburg
Tel.: 040-87 60 45 12
Fax: 040-87 60 74 83
E-Mail: dennis.thering@cduhamburg.de