Artikel

Stöver: Trinkwasserspender endlich für alle Hamburger Schulen

01.10.2019

Zu den neuen Trinkwasserspendern an Grundschulen erklärt Birgit Stöver, schulpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion: „Die Schulbehörde will nun endlich Hamburgs Grundschulen mit hygienisch sauberen Wasserspendern ausstatten. Dieser Schritt ist längst überfällig. Doch warum nur die Grundschulen? Das reicht bei weitem nicht aus, um alle Schülerinnen und Schüler kostenfrei mit sauberem Trinkwasser zu versorgen. Immer wieder kommt es auch an anderen Schulen zu Legionellen-Alarmen und verunreinigtem Wasser aus der herkömmlichen Leitung. Die Zahl hat sich zuletzt massiv erhöht, das birgt echte Gesundheitsrisiken für Hamburgs Schülerinnen und Schüler. Deshalb brauchen endlich alle Hamburger Schulen saubere Wasserspender, auch die weiterführenden. Einen entsprechenden Antrag hat die CDU-Fraktion bereits Anfang September in die Hamburgische Bürgerschaft eingebracht. Rot-Grün hat sich jedoch leider einer Zustimmung verweigert und den Antrag in den Schulausschuss überwiesen. Offenbar fehlt der politische Mut für den großen Wurf. Bislang ist noch nicht einmal die Hälfte der Gymnasien und Stadtteilschulen mit entsprechenden Systemen ausgestattet. Gerade ältere Schülerinnen und Schüler haben aber einen noch höheren Wasserbedarf als jüngere Kinder. SPD-Senator Rabe muss auch hier endlich handeln.“

Birgit Stöver

Birgit Stöver
Stellvertretende Fraktionsvorsitzende
Fachsprecherin für Schule
Fachsprecherin für Gesundheit

Lämmertwiete 12
21073 Hamburg
Tel.: 040-21 99 10 08
Fax: 040-21 99 10 09
E-Mail: birgit.stoever@cduhamburg.de