Artikel

Stöver: CDU begrüßt Investitionen der Bundesregierung in Hamburgs Ganztagsangebote für Grundschulkinder

08.11.2019

Die CDU-geführte Bundesregierung setzt den Rechtsanspruch auf eine ganztägige Bildung und Betreuung von Kindern im Grundschulalter um. Dazu stellt die Bundesregierung den Bundesländern jetzt zwei Milliarden Euro für Investitionen bereit. Hamburg erhält hiervon rund 50 Millionen Euro.

Dazu erklärt Birgit Stöver, schulpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion: „Bildung hat für die CDU hohe Priorität und ist die wichtigste Investition in die Zukunft. Ich begrüße daher die finanzielle Unterstützung der CDU-geführten Bundesregierung für die ganztägige Bildung und Betreuung von Kindern im Grundschulalter sehr. Damit soll allen Schülerinnen und Schülern im Grundschulalter eine ganztätige Betreuung garantiert werden. Auch Hamburg kann dieses Geld gut gebrauchen, insbesondere um die Qualität zu verbessern. Dabei ist mir wichtig zu betonen, dass die Teilnahme an der Betreuung auch weiterhin keine Pflicht ist, sondern freiwillig bleibt.“

Birgit Stöver

Birgit Stöver
Stellvertretende Fraktionsvorsitzende
Fachsprecherin für Schule
Fachsprecherin für Gesundheit

Lämmertwiete 12
21073 Hamburg
Tel.: 040-21 99 10 08
Fax: 040-21 99 10 09
E-Mail: birgit.stoever@cduhamburg.de