Artikel

Ovens: Erfreuliche Nachricht für den Medienstandort Hamburg: Die MOPO bleibt

06.02.2020

Anlässlich der Entscheidung der Mediengruppe DuMont, die Hamburger Morgenpost als publizistische Einheit an Arist von Harpe zu verkaufen, erklärt Carsten Ovens, medienpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Als CDU freuen wir uns sehr über die heute bekannt gegebene Entscheidung und insbesondere darüber, dass die Mopo nicht eingestellt wird. Das ist ein starkes Zeichen für den Medienstandort Hamburg. Auch bleiben somit zahlreiche Arbeitsplätze in unserer Stadt erhalten. Hamburg braucht auch zukünftig eine lebendige und vielfältige Presselandschaft, denn von ihr lebt die Demokratie. Die Meinungs- und Medienvielfalt ist ein hohes und schützenswertes Gut, für das wir als CDU stets einstehen, sie ist wichtig für die Demokratie."

Carsten Ovens

Carsten Ovens
Fachsprecher für Wissenschaft
Fachsprecher für digitale Wirtschaft

c/o WeWork Labs
Axel-Springer-Platz 3
20355 Hamburg

E-Mail: carsten.ovens@cduhamburg.de