Artikel

Gladiator: Hamburgs Feuerwehr muss stärker unterstützt werden

28.05.2015

Der Jahresbericht der Feuerwehr 2014 ist veröffentlicht – seit der Schutzzielumstellung zum 3. Februar 2014 ist der Zielerreichungsgrad auf 74,7 Prozent gestiegen, was  vor allem dem beherzten Einsatz der Rettungskräfte von Berufsfeuerwehr und den Freiwilligen Feuerwehren zu verdanken ist. Das gesteckte Zwischenziel von 85 Prozent wurde jedoch weit verfehlt, obwohl die Innenbehörde zulasten anderer Bereiche hier ihre Kräfte bereits gebündelt hatte. Dies zeigt, dass der Feuerwehr mehr Ressourcen zur Verfügung gestellt werden müssen.

Dazu erklärt Dennis Gladiator, innenpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion:„Unser Dank geht an die Frauen und Männer der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehren, die mit ihrer gefährlichen Arbeit die Sicherheit aller Hamburger Bürger gewährleisten. Die Feuerwehr benötigt aber mehr als nur warme Worte. Der Senat muss endlich eine adäquate Ausstattung sicherstellen, damit die Einsatzkräfte ihrer Arbeit effektiv nachkommen können. Dass der in einem ersten Schritt angestrebte Zielerreichungsgrad von 85 Prozent nach der Schutzzielumstellung nicht erreicht werden konnte, ist darauf zurückzuführen, dass es noch immer an Ressourcen mangelt. Bei der Sicherheit der Hamburger Bürger darf Rot-Grün jedoch keine halben Sachen machen. Im Gegenteil, sie muss oberste Priorität haben. Die Feuerwehr mit ihren vielfältigen Aufgaben stellt einen zentralen Bestandteil der Gefahrenabwehr dar. Der Senat bürgt für die Funktionsfähigkeit dieses Bereiches – hier darf nicht gespart werden. Vielmehr muss nun schnellstmöglich eine Ausstattung geschaffen werden, die der besonderen Aufgabe der Feuerwehr gerecht wird und mit der die gesteckten Ziele auch zuverlässig erreicht werden können.“

Dennis Gladiator

Dennis Gladiator
Erster Parlamentarischer Geschäftsführer
Fachsprecher für Inneres

Büro des Ersten Parlamentarischen Geschäftsführers
Telefon: 040/42831-3453
Schmiedestraße 2
20095 Hamburg
E-Mail: dennis.gladiator@cdu-hamburg.de

Bergedorfer Schloßstr. 17
21029 Hamburg
Tel.: 040-72 10 60 90
Fax: 040-72 10 60 91
E-Mail: dennis.gladiator@cduhamburg.de