Presse

Pressemitteilungen

21.05.2019

Niedmers: Gestiegener Containerumschlag – Hapag-Lloyd-Chef schafft, was Rot-Grün nicht schafft

Wie gestern bekannt wurde, ist der Containerumschlag im Hamburger Hafen im 1. Quartal 2019 um 6,4 Prozent auf 2,3 Millionen Standardcontainer (TEU) gestiegen. Dazu erklärt Ralf Niedmers, hafenpolitischer Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion: „Das leichte Plus der Umschlagszahlen ist ganz wesentlich Hapag Lloyd und...

Jetzt mehr erfahren

17.05.2019

Niedmers/Thering: Anti-Stau-Wunschzettel des Verkehrssenators erweist sich als vollkommen wirkungslos – Notfallplan für den Hafen erforderlich

Kurz vor Weihnachten hatte der Verkehrssenator einen 24-Punkte-Plan zur „Verkehrsflussverbesserung“ aus dem Hut gezaubert. Dieser wimmelte vor Selbstverständlichkeiten und erweist sich jetzt ein halbes Jahr später, wie damals befürchtet, als wirkungslos. Trotz der eigentlich verkehrsarmen Ferienzeit versinkt der...

Jetzt mehr erfahren

03.04.2019

Niedmers: Neuer Hafenentwicklungsplan ist überfällig

Ralf Niedmers, Fachsprecher Hafenwirtschaft der CDU-Fraktion, zu der Ankündigung über den zweiten Hafendialog-Termin: „Die CDU hat seit langem einen neuen Hafenentwicklungsplan gefordert. Dieser wurde von Rot-Grün jedoch durch Ablehnung aller CDU-Initiativen lange unnötig blockiert. Es schien fast so, als nehme man...

Jetzt mehr erfahren

27.03.2019

Ovens: HVV-Proficard auch für kleinere Unternehmen und Startups zugänglich machen

Die CDU-Fraktion fordert in einem Antrag, die verbilligte HVV-Proficard zukünftig auch für kleinere Unternehmen und Startups mit weniger als den derzeit dafür erforderlichen 20 Mitarbeitern zugänglich zu machen. Dazu erklärt Carsten Ovens, Sprecher der CDU-Fraktion für digitale Wirtschaft: „Hamburg hat die Chance,...

Jetzt mehr erfahren

18.03.2019

Westenberger: Hamburg braucht seinen Flughafen und keinen klagewütigen BUND

Zur heutigen Klageeinreichung des BUND gegen die Erweiterung des Hamburger Flughafens erklärt Michael Westenberger, wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Der Hamburger Flughafen ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor für unsere Stadt. An ihm hängen zehntausende Arbeitsplätze. Damit der Flughafen...

Jetzt mehr erfahren

15.03.2019

Erkalp: Innenstadt muss für alle erreichbar sein – Einzelhandel und Gastronomie nicht weiter schwächen

Zu den Plänen von SPD und Grünen, Teile der Hamburger Innenstadt für den Autoverkehr zu sperren, erklärt David Erkalp, Sprecher für Tourismus, Handel und Handwerk der CDU-Fraktion: „Die neuste rot-grüne Verbotsidee, Teile der Innenstadt für den Autoverkehr zu sperren, lehnen wir ab. Einzelhändler, Gastronomen und die...

Jetzt mehr erfahren

13.03.2019

Ovens: Weg frei für Elektroroller – Neue Chancen für Mobilität in Hamburg

Der Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestags hat heute die gesetzlichen Rahmenbedingungen für den Einsatz von Elektrokleinstfahrzeugen im Straßenverkehr beschlossen. Der Bundesrat soll sich am 17. Mai damit befassen, dann kann die neue Verordnung in Kraft treten. Dies wird spürbare Veränderungen für die Mobilität in...

Jetzt mehr erfahren

18.02.2019

Niedmers: Hamburger Hafen verliert im Wettbewerb weiter an Boden – Senat verkennt den Ernst der Lage, CDU legt umfangreiches Maßnahmenpaket vor

Durch die heutige Veröffentlichung der Containerumschlagszahlen für das Jahr 2018 wurde bekannt, dass der Hamburger Hafen im vergangenen Jahr weiter hinter die europäischen Konkurrenzhäfen Rotterdam und Antwerpen zurückgefallen ist. Der Gesamtumschlag sank um ein Prozent, auf nur noch 135 Millionen Tonnen. Ebenso um...

Jetzt mehr erfahren

18.01.2019

Westenberger: Hamburg für No-Deal-Brexit nicht vorbereitet

Zum 29. März 2019 verlässt das Vereinigte Königreich die EU aller Voraussicht nach ohne ein Übergangsabkommen. Handel und Logistik haben die vergangenen Jahre genutzt, um sich auf mögliche Probleme vorzubereiten. Der rot-grüne Senat hingegen beschränkte sich auf die Hoffnung, dass ein Abkommen zustande kommen würde....

Jetzt mehr erfahren

18.12.2018

Niedmers: Neustrukturierung des Hafenmanagements – HPA nicht weiter schwächen!

Wie heute bekannt wurde, arbeitet die Hamburger Wirtschaftsbehörde an einem Gesetz zur Neustrukturierung des Hafenmanagements. Dabei sollen der HPA konkrete Verantwortungsbereiche entzogen und Arbeitsstellen in andere Behörden verlagert werden. Dazu erklärt Ralf Niedmers, Fachsprecher für Hafenwirtschaft der...

Jetzt mehr erfahren

Pressestelle

Für alle Journalisten ist Pressesprecher Stefan Weidelich in der Bürgerschaftsfraktion erster Ansprechpartner. Die Pressestelle der Fraktion verröffentlicht in Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Abgeordneten und Fraktionsmitarbeitern Pressemitteilungen zu Aktivitäten der Fraktion und zu aktuellen politischen Ereignissen. Darüber hinaus werden von uns Pressekonferenzen und Termine vor Ort organisiert und begleitet.

Alle Anrufer, die Fragen zu aktuellen politischen Ereignissen oder konkreten Sachthemen haben, erhalten von uns erste Auskünfte, und wir stellen die Kontakte zu den Fachleuten her.

Zugleich sind wir Dienstleister für die Abgeordneten und Mitarbeiter der Fraktionsgeschäftsstelle: Wir haben Zugriff auf die Pressemitteilungen der vergangenen Jahre, Hamburger Tages- und Wochenzeitungen können bei uns eingesehen werden, Radio- und Fernsehsendungen werden von uns dokumentiert.

Kontakt: 
CDU-Bürgerschaftsfraktion Hamburg
Pressestelle
Rathausmarkt 1
20095 Hamburg
Tel.: 040-42831-1367
Mobil: 0172-4394281
E-Mail: stefan.weidelich@cdu-hamburg.de