Presse

Pressemitteilungen

18.12.2018

Niedmers: Neustrukturierung des Hafenmanagements – HPA nicht weiter schwächen!

Wie heute bekannt wurde, arbeitet die Hamburger Wirtschaftsbehörde an einem Gesetz zur Neustrukturierung des Hafenmanagements. Dabei sollen der HPA konkrete Verantwortungsbereiche entzogen und Arbeitsstellen in andere Behörden verlagert werden. Dazu erklärt Ralf Niedmers, Fachsprecher für Hafenwirtschaft der...

Jetzt mehr erfahren

04.12.2018

Erkalp: Masterplan Handwerk fehlt klares Bekenntnis zur kostenlosen Meisterausbildung

Zur Fortschreibung des ‚Masterplan Handwerks 2020‘ erklärt David Erklap, Fachsprecher für Handel, Handwerk und Tourismus der CDU-Fraktion: „Es muss uns gelingen, in Hamburg mehr junge Menschen für das Handwerk zu begeistern. Ein wesentlicher Hemmschuh sind immer noch die hohen Gebühren bei der Meisterausbildung. Es ist...

Jetzt mehr erfahren

04.12.2018

Ovens: Senat ist in der Pflicht – Hammerbroocklyn entscheidend für die Zukunft des Digitalstandortes Hamburg

Zum Streit um das Hammerbroocklyn-Projekt erklärt Carsten Ovens, Fachsprecher für Digitale Wirtschaft der CDU-Fraktion: „Hammerbroocklyn ist für den Digitalstandort Hamburg von entscheidender Bedeutung. Wir fordern die zerstrittenen Parteien auf, sich umgehend an einen Tisch zu setzen, um das wichtige Projekt doch noch...

Jetzt mehr erfahren

15.11.2018

Ovens: Senat hängt meilenweit hinter Förderzielen für Startups zurück

Zum Start des InnoFounder Förderprogramms für Startups erklärt Carsten Ovens, Fachsprecher für Digitale Wirtschaft der CDU-Fraktion: „Der rot-grüne Senat rühmt sich für die ‚Erfolge‘ seiner Politik und zählt dabei auch das Gründerstipendium auf. Jetzt wissen wir: bislang werden genau 3 Startups gefördert, 20...

Jetzt mehr erfahren

06.11.2018

Niedmers: Ungenutzte Anlage in Altona – Rot-Grün droht bei Landstrom ein Fiasko – Alles nur Symbolpolitik?

Aus einer Anfrage der CDU-Bürgerschaftsfraktion geht hervor, dass es seit der Inbetriebnahme der Landstromanlage am Cruise Center Altona insgesamt 139 Mal (!) vorkam, dass Kreuzfahrtschiffe trotz technischer Voraussetzung zur Landstromnutzung an anderen Terminals angelegt haben. Hinsichtlich einer Begründung beschränkt...

Jetzt mehr erfahren

05.11.2018

Niedmers: Hafen stärken, Luftqualität verbessern – CDU-Fraktion für LNG-Terminal in Brunsbüttel

Aktuellen Presseberichten zufolge plant die Bundesregierung den Bau eines LNG-Terminals im norddeutschen Raum finanziell zu unterstützen. LNG (liquefied natural gas, zu Deutsch: Flüssigerdgas) ist ein deutlich saubererer Treibstoff als Diesel und stellt vor allem in der Schifffahrt eine umweltfreundliche...

Jetzt mehr erfahren

29.10.2018

Westenberger: A380 landet auch am Hamburger Flughafen – Direktverbindung in die USA fehlt

Ab morgen wird Emirates den A380 regulär auf der Strecke zwischen Hamburg und Dubai einsetzten. Dazu erklärt Michael Westenberger, wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Wir begrüßen es ausdrücklich, dass sich Emirates  – als eine der größten Fluggesellschaften weltweit – dazu entschieden hat, den Airbus...

Jetzt mehr erfahren

25.10.2018

Trepoll: Tunnelersatz für Köhlbrandbrücke muss kommen – Tschentschers Entscheidungsschwäche wird zum Problem für die Stadt

Mittlerweile zeichnet sich ab, dass die restliche Lebensdauer der Köhlbrandbrücke nicht mehr, wie ursprünglich prognostiziert, bis 2030 reichen könnte. Die Stadt muss voraussichtlich noch in diesem Jahr aufgrund des deutlich schlechteren baulichen Zustands weitere Einschränkungen für den Verkehr rund um den Hamburger...

Jetzt mehr erfahren

17.10.2018

Trepoll: Fernwärme-Deal ist ein hunderte Millionen Euro schweres Rettungspaket für die rot-grüne Koalition

Zur Regierungserklärung des Ersten Bürgermeisters zum Rückkauf des Fernwärmenetzes zu einem überteuerten Mindestpreis in der heutigen Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft erklärt André Trepoll, Vorsitzender der CDU-Fraktion: „Dieser überteuerte Netzrückkauf ist einer der schlechtesten Deals für Hamburg. Er ist...

Jetzt mehr erfahren

15.10.2018

Ovens: Chancen von Blockchain nutzen

Der Hamburger Wirtschaftsrat hatte kürzlich in einem Positionspapier erklärt, dass Distributed Ledger Technologien wie Blockchain einen zentralen Erfolgsfaktor bei der digitalen Transformation darstellen können. Für den Hamburger Wirtschaftsstandort würde die Etablierung solcher Technologien viele Vorteile mit sich...

Jetzt mehr erfahren

Pressestelle

Für alle Journalisten ist Pressesprecher Stefan Weidelich in der Bürgerschaftsfraktion erster Ansprechpartner. Die Pressestelle der Fraktion verröffentlicht in Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Abgeordneten und Fraktionsmitarbeitern Pressemitteilungen zu Aktivitäten der Fraktion und zu aktuellen politischen Ereignissen. Darüber hinaus werden von uns Pressekonferenzen und Termine vor Ort organisiert und begleitet.

Alle Anrufer, die Fragen zu aktuellen politischen Ereignissen oder konkreten Sachthemen haben, erhalten von uns erste Auskünfte, und wir stellen die Kontakte zu den Fachleuten her.

Zugleich sind wir Dienstleister für die Abgeordneten und Mitarbeiter der Fraktionsgeschäftsstelle: Wir haben Zugriff auf die Pressemitteilungen der vergangenen Jahre, Hamburger Tages- und Wochenzeitungen können bei uns eingesehen werden, Radio- und Fernsehsendungen werden von uns dokumentiert.

Kontakt: 
CDU-Bürgerschaftsfraktion Hamburg
Pressestelle
Rathausmarkt 1
20095 Hamburg
Tel.: 040-42831-1367
Mobil: 0172-4394281
E-Mail: stefan.weidelich@cdu-hamburg.de