Presse

Pressemitteilungen

19.08.2019

Thering: Keine weitere Verzögerung bei HVV-Tickets für Schüler und Auszubildende!

Zu der Ankündigung des Senats, dass das vergünstigte HVV-Tickets für Schüler und Auszubildende erst frühestens zum 1. Januar 2021 eingeführt werden sollen, erklärt Dennis Thering, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Von den vollmundigen Versprechungen der SPD und Herrn Kienscherfs ist wenig übrig geblieben....

Jetzt mehr erfahren

16.08.2019

Thering: Regierungsfraktionen in Schleswig-Holstein lehnen HVV-Preiserhöhungen ab – auch Rot-Grün muss jetzt zur Vernunft kommen!

Die Regierungsfraktionen im Schleswig-Holsteinischen Landtag lehnen die vom HVV (Hamburger Verkehrsverbund) beantragten und bisher vom Hamburger Senat und Ersten Bürgermeister unterstützen Fahrpreiserhöhungen ab. Ein entsprechender CDU-Antrag, der die Landesregierung auffordert, gegen die Preiserhöhung beim HVV zu...

Jetzt mehr erfahren

16.08.2019

Thering/Erkalp: Unsere Innenstadt ist für alle Hamburger da – auch für weniger mobile Menschen!

Zu den heute vorgestellten Ideen der Grünen für eine im Kern weitestgehend autofreie Innenstadt erklärt Dennis Thering, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Es ist gut, dass sich die Grünen jetzt auch Gedanken machen, wie die Hamburger Innenstadt attraktiver werden kann. Dabei sind sie allerdings deutlich...

Jetzt mehr erfahren

14.08.2019

Thering: S-Bahn-Chaos in Hamburg endlich wirksam bekämpfen – 7-Punkte-Plan geht in die richtige Richtung

Zu dem heute bekannt gewordenen Sieben-Punkte-Plan des Senats und der Deutschen Bahn gegen das S-Bahn-Chaos in Hamburg erklärt Dennis Thering, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Das S-Bahn-Chaos in Hamburg ist schon lange nicht mehr hinnehmbar. Ausfallende, verspätete oder völlig überfüllte Züge sind ein...

Jetzt mehr erfahren

30.07.2019

Thering: Tschentscher hält stur an HVV-Preiserhöhungen fest – falsches Signal zur falschen Zeit

Zu dem von Bürgermeister Tschentscher unterstützen Antrag des Hamburger Verkehrsverbunds (HVV), die Preise für 2020 um bis zu 1,8 Prozent zu erhöhen, erklärt Dennis Thering, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Der wochenlange Hickhack um die HVV-Preiserhöhungen hat ein enttäuschendes Ende genommen. Der...

Jetzt mehr erfahren

30.07.2019

Gladiator: Personalnot bei der Hamburger Polizei endlich bekämpfen – Mehr Verkehrskontrollen durchführen

Zu den erneut bekannt gewordenen Personalnöten bei der Hamburger Polizei, insbesondere bei der Verkehrsdirektion, die u.a. für Verkehrskontrollen zuständig ist, erklärt Dennis Gladiator, innenpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Der rot-grüne Senat bekommt die Personalprobleme bei der Hamburger Polizei einfach nicht...

Jetzt mehr erfahren

22.07.2019

Thering: Auch eine HVV-Preisbremse bleibt am Ende eine rot-grüne Preiserhöhung!

Zur heutigen Ankündigung des Bürgermeisters auf einen Teil der HVV-Fahrpreiserhöhung zu verzichten, erklärt Dennis Thering, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Auch eine Preiserhöhung von 1,8 Prozent ist noch viel zu hoch. Schließlich gehören die HVV-Tickets bereits zu den teuersten in Deutschland und...

Jetzt mehr erfahren

19.07.2019

Thering: CDU beantragt Stopp der HVV-Preiserhöhungen – nur mit gutem Angebot und attraktiven Ticketpreisen kann Umstieg auf Busse und Bahnen gelingen

Die CDU-Fraktion wird in der kommenden Bürgerschaftssitzung beantragen, die angekündigte Fahrpreiserhöhung beim HVV in Höhe von 2,2 Prozent abzulehnen. Dazu erklärt Dennis Thering, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Mobilität ist eines der wichtigsten Zukunftsthemen unserer Stadt. In rot-grünen...

Jetzt mehr erfahren

18.07.2019

Thering: Hamburgs HVV-Tickets sind viel zu teuer – erneut geplante Preiserhöhung schadet dem Umstieg auf Busse und Bahnen

Zu den Plänen des HVV, die Fahrpreise für das nächste Jahr um 2,2 Prozent erneut zu erhöhen, erklärt Dennis Thering, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Die hohen Ticketpreise für den HVV sind kontraproduktiv für den Umstieg auf Busse und Bahnen, gleichzeitig versinkt die Hansestadt im Stau. Laut...

Jetzt mehr erfahren

17.07.2019

Ovens: Digitale Innovationen schaffen neue Mobilität, Senat muss nachziehen

Zum heutigen Start von Uber und der Ankündigung eines weiteren eScooter-Angebots von Otto Now für August erklärt Carsten Ovens, Fachsprecher für digitale Wirtschaft der CDU-Fraktion: "Digitale Innovationen und kreative Unternehmer schaffen neue Möglichkeiten der Fortbewegung in Hamburg. Schritt für Schritt wird mit...

Jetzt mehr erfahren

Pressestelle

Für alle Journalisten ist Pressesprecher Stefan Weidelich in der Bürgerschaftsfraktion erster Ansprechpartner. Die Pressestelle der Fraktion verröffentlicht in Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Abgeordneten und Fraktionsmitarbeitern Pressemitteilungen zu Aktivitäten der Fraktion und zu aktuellen politischen Ereignissen. Darüber hinaus werden von uns Pressekonferenzen und Termine vor Ort organisiert und begleitet.

Alle Anrufer, die Fragen zu aktuellen politischen Ereignissen oder konkreten Sachthemen haben, erhalten von uns erste Auskünfte, und wir stellen die Kontakte zu den Fachleuten her.

Zugleich sind wir Dienstleister für die Abgeordneten und Mitarbeiter der Fraktionsgeschäftsstelle: Wir haben Zugriff auf die Pressemitteilungen der vergangenen Jahre, Hamburger Tages- und Wochenzeitungen können bei uns eingesehen werden, Radio- und Fernsehsendungen werden von uns dokumentiert.

Kontakt: 
CDU-Bürgerschaftsfraktion Hamburg
Pressestelle
Rathausmarkt 1
20095 Hamburg
Tel.: 040-42831-1367
Mobil: 0172-4394281
E-Mail: stefan.weidelich@cdu-hamburg.de