Presse

Pressemitteilungen

15.07.2019

Niedmers: Der schwache Versuch eines Reförmchens bei der HPA löst kein einziges Problem des Hamburger Hafens

Zur Neustrukturierung der Hamburg Port Authority (HPA), die in der morgigen Senatssitzung beschlossen werden soll, erklärt Ralf Niedmers, hafenpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: "Statt der chronisch unterfinanzierten HPA endlich wirksam unter die Arme zu greifen und Lösungen für die seit langem bestehenden...

Jetzt mehr erfahren

09.07.2019

Ploog: Senat hat Probleme der Seniorentreffs nicht erkannt

Zur heutigen Ankündigung des Senats über die Mittelausstattung der Hamburger Seniorentreffs erklärt Wolfhard Ploog, seniorenpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Die zusätzlichen 2.000 Euro jährlich lösen die grundsätzlichen Probleme nicht. 53 der 82 Seniorentreffs werden von höchst engagierten ehrenamtlichen...

Jetzt mehr erfahren

09.07.2019

Thering/Weinberg: Entscheidung über Streckenführung für Hamburgs Westen lässt viele Fragen offen!

Heute hat der Senat endlich das Ergebnis der Machbarkeitsstudie für die Schnellbahnanbindung des Hamburger Westens vorgestellt. Dazu erklärt Dennis Thering, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Mit der Ankündigung, die Science City Bahrenfeld an die Schnellbahn anzubinden, war die Entscheidung für die...

Jetzt mehr erfahren

08.07.2019

Gladiator: Unsere Freiheit muss mit aller Konsequenz gegen jede Form von Extremismus verteidigt werden!

Heute wurde der Verfassungsschutzbericht 2018 vorgestellt. Während das Personenpotenzial im Bereich des Islamismus im Vergleich zum Vorjahr stagnierte, wurden mehr Personen sowohl der links- als auch der rechtsextremistischen Szene zugeordnet. In allen Extremismus-Phänomenen spielt die Entgrenzung, d.h. die gezielte...

Jetzt mehr erfahren

04.07.2019

Stöver: Verwaltungsfachkräfte an Schulen können auch Schulbau Hamburg entlasten

Heute hat der Senat seine Pläne zur Personaloffensive für den SBH | Schulbau Hamburg veröffentlicht. Es sollen 60 neue Stellen geschaffen werden. Der Großteil davon jedoch nicht für den Bau neuer Schulen sondern im Schulhausmeisterservice, in den Betriebsdiensten und im Objektmanagement. Dazu erklärt Birgit Stöver,...

Jetzt mehr erfahren

27.06.2019

Dr. Wolf: Bei Hamburgs Kundenzentren bleibt noch einiges zu tun

Die Finanzbehörde hat heute die Ergebnisse der Kundenbefragung 2019 veröffentlicht. Dazu erklärt Dr. Jens Wolf, bezirkspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Es ist erfreulich und war längst überfällig, dass die Kundenzufriedenheit der Bürger gestiegen ist, aber noch immer gibt es in diesem Bereich viele Baustellen,...

Jetzt mehr erfahren

27.06.2019

Gladiator: Novellierung des Polizeirechts – Schlechter Stil, halbgarer Entwurf

Rot-Grün hat in den Medien die Novellierung des Hamburger Polizeirechts vorgestellt. Dazu erklärt Dennis Gladiator, innenpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Es ist notwendig, Hamburgs Polizei in die Lage zu versetzen, unsere Freiheit und Sicherheit auch tatsächlich schützen zu können. Dafür die Voraussetzungen zu...

Jetzt mehr erfahren

27.06.2019

Wichtiges Zeichen für Toleranz und Respekt

Anlässlich der Initiative ‚Wir sind Hamburg. Gegen Antisemitismus. Gegen Diskriminierung‘ erklären die Vorsitzende der FDP-Bürgerschaftsfraktion, Anna von Treuenfels-Frowein, sowie der Vorsitzende der CDU-Bürgerschaftsfraktion, André Trepoll: „In unserer weltoffenen Stadt gibt es für Antisemitismus und Intoleranz...

Jetzt mehr erfahren

25.06.2019

Thering: Busse und Bahnen endlich fit für die Zukunft machen, statt halbgarer Schnellschüsse vor der Wahl

Zu den heute vorgestellten Angebotserweiterungen im Öffentlichen Nahverkehr erklärt Dennis Thering, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Busse und Bahnen sind das Rückgrat der Mobilität in unserer Stadt. Jede Verbesserung und Erweiterung des Angebots ist daher auch zu begrüßen und findet unsere volle...

Jetzt mehr erfahren

24.06.2019

Stöver: Mathematik bleibt Problemfach des rot-grünen Senats – weitere Qualitätskontrolle kommt reichlich spät

Heute hat Schulsenator Ties Rabe im Rahmen einer Pressekonferenz die Ergebnisse der vorläufigen Abitur-Abfrage zur Abiturdurchschnittsnote aus dem noch laufenden Schuljahr vorgestellt. Demnach liege die Abiturdurchschnittsnote bei 2,42. Die Leistungen der Schüler sind nahezu konstant auf Vorjahresniveau geblieben. Vor...

Jetzt mehr erfahren

Pressestelle

Für alle Journalisten ist Pressesprecher Stefan Weidelich in der Bürgerschaftsfraktion erster Ansprechpartner. Die Pressestelle der Fraktion verröffentlicht in Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Abgeordneten und Fraktionsmitarbeitern Pressemitteilungen zu Aktivitäten der Fraktion und zu aktuellen politischen Ereignissen. Darüber hinaus werden von uns Pressekonferenzen und Termine vor Ort organisiert und begleitet.

Alle Anrufer, die Fragen zu aktuellen politischen Ereignissen oder konkreten Sachthemen haben, erhalten von uns erste Auskünfte, und wir stellen die Kontakte zu den Fachleuten her.

Zugleich sind wir Dienstleister für die Abgeordneten und Mitarbeiter der Fraktionsgeschäftsstelle: Wir haben Zugriff auf die Pressemitteilungen der vergangenen Jahre, Hamburger Tages- und Wochenzeitungen können bei uns eingesehen werden, Radio- und Fernsehsendungen werden von uns dokumentiert.

Kontakt: 
CDU-Bürgerschaftsfraktion Hamburg
Pressestelle
Rathausmarkt 1
20095 Hamburg
Tel.: 040-42831-1367
Mobil: 0172-4394281
E-Mail: stefan.weidelich@cdu-hamburg.de