Presse

Pressemitteilungen

27.06.2019

Dr. Wolf: Bei Hamburgs Kundenzentren bleibt noch einiges zu tun

Die Finanzbehörde hat heute die Ergebnisse der Kundenbefragung 2019 veröffentlicht. Dazu erklärt Dr. Jens Wolf, bezirkspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Es ist erfreulich und war längst überfällig, dass die Kundenzufriedenheit der Bürger gestiegen ist, aber noch immer gibt es in diesem Bereich viele Baustellen,...

Jetzt mehr erfahren

27.06.2019

Wichtiges Zeichen für Toleranz und Respekt

Anlässlich der Initiative ‚Wir sind Hamburg. Gegen Antisemitismus. Gegen Diskriminierung‘ erklären die Vorsitzende der FDP-Bürgerschaftsfraktion, Anna von Treuenfels-Frowein, sowie der Vorsitzende der CDU-Bürgerschaftsfraktion, André Trepoll: „In unserer weltoffenen Stadt gibt es für Antisemitismus und Intoleranz...

Jetzt mehr erfahren

07.05.2019

Trepoll: Volksinitiative Pflegenotstand – Urteil stärkt das Parlament

Das Hamburgische Verfassungsgericht hat das „Volksbegehren gegen den Pflegenotstand“ für unzulässig erklärt. Dazu André Trepoll, verfassungspolitischer Sprecher und Vorsitzender der CDU-Fraktion: „Nachdem bereits 2016 das Volksbegehren ‚Rettet den Volksentscheid‘ für verfassungswidrig erklärt wurde, urteilt das...

Jetzt mehr erfahren

17.04.2019

Trepoll: Schluss mit langen Warteschlangen vor Hamburgs Recyclinghöfen – Öffnungszeiten an Samstagen verlängern!

Aus einer Anfrage der CDU-Fraktion geht hervor, dass Hamburgs Recyclinghöfe an Samstagen besonders stark genutzt werden. Um lange Schlangen und Stress zukünftig zu vermeiden, wird die CDU beantragen, die Öffnungszeiten künftig flächendeckend bis 18:00 Uhr auszuweiten. Dazu erklärt André Trepoll, Vorsitzender der...

Jetzt mehr erfahren

11.02.2019

Wolf: Hilferuf der Bezirksamtsmitarbeiter muss ernst genommen werden

Zur Personalversammlung der Bezirksamtsmitarbeiter und deren massiver Kritik an den Arbeitsbedingungen erklärt Dr. Jens Wolf, Fachsprecher der CDU-Fraktion für Bezirke: „Jahrelang hat der Senat die Bezirke finanziell ausbluten lassen. Dass das vor allem zu Lasten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geht, war lange...

Jetzt mehr erfahren

29.01.2019

Dr. Wolf: Hamburger Verwaltung besteht nicht nur aus Kundenzentren!

Zum Start der Kundenbefragung zur Zufriedenheit mit der Hamburger Verwaltung erklärt Dr. Jens Wolf, bezirkspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Zum ersten Mal seit der CDU-Regierungszeit wagt es der Senat, die Zufriedenheit der Kunden mit der Verwaltung abzufragen. Sich aber nur auf die Kundenzentren zu beschränken,...

Jetzt mehr erfahren

18.01.2019

Wolf: Zukunft des Schlagermoves auf St. Pauli sichern

Zu den Plänen von Grünen und SPD im Bezirk Hamburg-Mitte, den jährlich seit 22 Jahren von Hundertausenden gefeierten Schlagermove aus St. Pauli zu verbannen, erklärt Dr. Jens Wolf, Sprecher für Bezirke der CDU-Fraktion: „Der Schlagermove ist ein fröhliches und friedliches Aushängeschild für Hamburg. Er gehört in das...

Jetzt mehr erfahren

01.11.2018

Trepoll: CDU will Zukunft der Bürgerschaft breit diskutieren

Die Hamburgische Bürgerschaft ist kein Vollzeitparlament. Bereits seit Jahren wird immer wieder darüber diskutiert, ob ein Vollzeitparlament die Arbeit der Bürgerschaft professionalisieren könnte. Diese Debatte hat nach dem Rücktritt einer Abgeordneten zusätzlich an Fahrt aufgenommen. Dazu erklärt André Trepoll,...

Jetzt mehr erfahren

17.10.2018

Trepoll: Fernwärme-Deal ist ein hunderte Millionen Euro schweres Rettungspaket für die rot-grüne Koalition

Zur Regierungserklärung des Ersten Bürgermeisters zum Rückkauf des Fernwärmenetzes zu einem überteuerten Mindestpreis in der heutigen Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft erklärt André Trepoll, Vorsitzender der CDU-Fraktion: „Dieser überteuerte Netzrückkauf ist einer der schlechtesten Deals für Hamburg. Er ist...

Jetzt mehr erfahren

12.09.2018

Ovens: Hamburg bleibt beim WLAN Provinz statt Weltstadt

Das öffentliche Hamburger WLAN-Netz soll nun in Kooperation mit der Haspa ausgebaut werden, um das Tempo zu erhöhen und die Verfügbarkeit zu verbessern. Dazu erklärt Carsten Ovens, Fachsprecher der CDU-Fraktion für Digitale Wirtschaft: „Es soll zukünftig endlich möglich werden, sich rund um die Uhr in Hamburg mit...

Jetzt mehr erfahren

Pressestelle

Für alle Journalisten, aber auch für interessierte Bürger, ist Pressesprecher Sören Niehaus in der Bürgerschaftsfraktion erster Ansprechpartner. Die Pressestelle der Fraktion verröffentlicht in Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Abgeordneten und Fraktionsmitarbeitern Pressemitteilungen zu Aktivitäten der Fraktion und zu aktuellen politischen Ereignissen. Darüber hinaus werden von uns Pressekonferenzen und Termine vor Ort organisiert und begleitet.

Alle Anrufer, die Fragen zu aktuellen politischen Ereignissen oder konkreten Sachthemen haben, erhalten von uns erste Auskünfte, und wir stellen die Kontakte zu den Fachleuten her.

Zugleich sind wir Dienstleister für die Abgeordneten und Mitarbeiter der Fraktionsgeschäftsstelle: Wir haben Zugriff auf die Pressemitteilungen der vergangenen Jahre, Hamburger Tages- und Wochenzeitungen können bei uns eingesehen werden, Radio- und Fernsehsendungen werden von uns dokumentiert.

Kontakt:
CDU-Bürgerschaftsfraktion Hamburg
Pressestelle
Rathausmarkt 1
20095 Hamburg
Tel.: 040-42831-2933

E-Mail: soeren.niehaus@cdu-hamburg.de