Presse

Pressemitteilungen

25.02.2020

Trepoll: Nur gemeinsam bekommen wir wieder mehr Unterstützung für moderne bürgerliche Politik

Heute trifft sich auf Einladung des Fraktionsvorsitzenden André Trepoll die CDU-Fraktion mit den neugewählten Abgeordneten zum ersten Mal. Neben vielen organisatorischen Fragen rund um die Konstituierung der Hamburgischen Bürgerschaft am 18. März steht auch die kritische Analyse des Wahlergebnisses im Vordergrund. Die...

Jetzt mehr erfahren

06.02.2020

Ovens: Erfreuliche Nachricht für den Medienstandort Hamburg: Die MOPO bleibt

Anlässlich der Entscheidung der Mediengruppe DuMont, die Hamburger Morgenpost als publizistische Einheit an Arist von Harpe zu verkaufen, erklärt Carsten Ovens, medienpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Als CDU freuen wir uns sehr über die heute bekannt gegebene Entscheidung und insbesondere darüber, dass die Mopo...

Jetzt mehr erfahren

21.01.2020

Kreuzmann: Rot-grüne Digitalpolitik: Eine überzeugende Strategie sieht anders aus!

Zur heutigen Vorstellung der sogenannten Digitalstrategie des rot-grünen Senats erklärt Thomas Kreuzmann, IT-Experte der CDU-Fraktion: „Rot-Grün ist bereits stolz, im Bereich Digitalisierung der Verwaltung unter den Bundesländern der Einäugige unter den Blinden zu sein. Die vorgestellten Prestigeprojekte dürfen nicht...

Jetzt mehr erfahren

14.01.2020

Trepoll: Jan-Fedder mit einem Platz ehren und sein Andenken für die Nachwelt erhalten

Die CDU-Fraktion fordert in der Bürgerschaftssitzung Ende Januar mit einem Antrag, einen geeigneten Platz im Stadtteil Sankt Pauli nach Jan Fedder zu benennen. Dazu erklärt André Trepoll, Vorsitzender der CDU-Fraktion: „Mit Jan Fedder ist eine Hamburger Legende von uns gegangen. Er war einer der ganz großen...

Jetzt mehr erfahren

13.01.2020

Ovens: Zukunft der Mopo am Standort Hamburg sichern

Anlässlich der aktuellen Berichterstattung zur Zukunft der Hamburger Morgenpost (Mopo) erklärt Carsten Ovens, medienpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Die Meinungs- und Medienvielfalt ist ein hohes Gut. Dazu gehört für mich in Hamburg ganz selbstverständlich auch die Mopo. Als CDU setzen wir uns für den...

Jetzt mehr erfahren

16.09.2019

Ovens: Glückwunsch an die Mopo zu 70 Jahren Hamburger Erfolgsgeschichte

Zum 70. Geburtstag der Hamburger Morgenpost gratuliert Carsten Ovens, medienpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Herzlichen Glückwunsch an die Mopo zu 70 Jahren. Die Mopo ist eine besondere Erfolgsgeschichte und nicht aus Hamburg wegzudenken. Für die Meinungsvielfalt ist es wichtig, verschiedene unabhängige...

Jetzt mehr erfahren

27.06.2019

Wichtiges Zeichen für Toleranz und Respekt

Anlässlich der Initiative ‚Wir sind Hamburg. Gegen Antisemitismus. Gegen Diskriminierung‘ erklären die Vorsitzende der FDP-Bürgerschaftsfraktion, Anna von Treuenfels-Frowein, sowie der Vorsitzende der CDU-Bürgerschaftsfraktion, André Trepoll: „In unserer weltoffenen Stadt gibt es für Antisemitismus und Intoleranz...

Jetzt mehr erfahren

16.05.2018

Ovens: Bürgermeister verwechselt Transparenz mit totaler Kontrolle

Mit seiner medienpolitischen Grundsatzrede greift Hamburgs neuer Bürgermeister die Herausforderungen des medialen Wandels auf und bezieht sich dabei insbesondere auf die Rolle von Social Media Netzwerken.  Dazu erklärt Carsten Ovens, Fachsprecher für Wissenschaft & Digitale Wirtschaft der CDU-Fraktion: „Digitale...

Jetzt mehr erfahren

08.02.2018

Trepoll: Neuanfang für Hamburg statt wochenlanger SPD-Hängepartie nach Berliner Vorbild

Zu den Plänen der Regierungsfraktionen, mit der Wahl eines neuen Bürgermeisters warten zu wollen, bis das SPD­-Mitgliedervotum über die Regierungsbildung in Berlin entschieden hat, erklärt André Trepoll, Vorsitzender der CDU-Fraktion: „Ein Mann, ein Wort – das galt bei Olaf Scholz schon lange nicht mehr. Durch seinen...

Jetzt mehr erfahren

23.08.2017

Ovens: Guter Journalismus wird von Menschen gemacht

Die Geschäftsführung der Hamburger Morgenpost hat heute zusammen mit der Chefredaktion die Öffentlichkeit darüber informiert, dass mehrere journalistische Stellen in der Redaktion der „Mopo“ gestrichen werden sollen. Betroffen sind Lokalredaktion und der Sportbereich, zwei wesentliche Bestandteile der regional...

Jetzt mehr erfahren

Pressestelle

Für alle Journalisten, aber auch für interessierte Bürger, ist Pressesprecher Sören Niehaus in der Bürgerschaftsfraktion erster Ansprechpartner. Die Pressestelle der Fraktion verröffentlicht in Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Abgeordneten und Fraktionsmitarbeitern Pressemitteilungen zu Aktivitäten der Fraktion und zu aktuellen politischen Ereignissen. Darüber hinaus werden von uns Pressekonferenzen und Termine vor Ort organisiert und begleitet.

Alle Anrufer, die Fragen zu aktuellen politischen Ereignissen oder konkreten Sachthemen haben, erhalten von uns erste Auskünfte, und wir stellen die Kontakte zu den Fachleuten her.

Zugleich sind wir Dienstleister für die Abgeordneten und Mitarbeiter der Fraktionsgeschäftsstelle: Wir haben Zugriff auf die Pressemitteilungen der vergangenen Jahre, Hamburger Tages- und Wochenzeitungen können bei uns eingesehen werden, Radio- und Fernsehsendungen werden von uns dokumentiert.

Kontakt:
CDU-Bürgerschaftsfraktion Hamburg
Pressestelle
Rathausmarkt 1
20095 Hamburg
Tel.: 040-42831-2933

E-Mail: soeren.niehaus@cdu-hamburg.de