Benedikt Nufer
Pressesprecher
 
CDU Bürgerschaftsfraktion
Rathausmarkt 1
20095 Hamburg
 
Fon: 040/428 31 - 1367
Fax: 040/428 31 - 2603
Mobil: 0172/439 42 81
E-Mail: benedikt.nufer@cdu-hamburg.de

Ovens: Zentrum für Holzwirtschaft darf nicht geschlossen werden

Gestern wurde bekannt, dass das Zentrum für Holzwirtschaft am Fachbereich für Biologie als Ergebnis der rot-grünen Unterfinanzierung geschlossen werden soll. Hamburg verliert dadurch ein international anerkanntes und interdisziplinär ausgerichtetes Forschungszentrum, an dem an nachhaltigen und umweltschonenden Rohstoffen der Zukunft gearbeitet wird.

Dazu erklärt Carsten Ovens, wissenschaftspolitischer Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion: „Das Zentrum für Holzwirtschaft ist eine der wichtigsten Einrichtungen in Hamburg im Bereich Materialforschung. Es ist international anerkannt als führendes Forschungszentrum für den Rohstoff Holz. Hier wird erfolgreich am nachhaltigen und umweltschonenden Rohstoff der Zukunft gearbeitet. Mit interdisziplinären Ansätzen leistet das Zentrum für Holzwirtschaft damit einen wichtigen Beitrag zum Wandel der Wirtschaft auf dem Weg zur Bioökonomie. Insofern ist die beschlossene Schließung des Zentrums sowohl umwelt- als auch wissenschaftspolitisch ein Armutszeugnis für die grüne Wissenschaftssenatorin Fegebank. Die CDU fordert den Erhalt des Zentrums für Holzwirtschaft. Hamburg darf eine so bedeutende Forschungseinrichtung nicht verlieren.

Dazu erklärt Dennis Gladiator, CDU-Bürgerschaftsabgeordneter aus Hamburg-Bergedorf: „Mit der Schließung des Zentrums für Holzwirtschaft verliert ganz Hamburg und speziell Bergedorf ein international anerkanntes und interdisziplinär ausgerichtetes Forschungszentrum. 250 Studienplätze und 60 Arbeitsplätze gehen dadurch verloren. Das dürfen wir nicht zulassen. Ich werde mich persönlich für den Erhalt des Zentrums in Hamburg-Bergedorf einsetzen.“

Neues aus der Fraktion

 

Fachkräftemangel bekämpfen – „Hamburger Allianz für Ausbildung und Integration“ gründen und Lernräume für Flüchtlinge einrichten Zum Antrag

 

Missbrauch des Asylrechts und falsche Migrationsanreize verhindern – Hilfe in Not und wirksame Integration vorantreiben Zum Antrag