Presse

Pressemitteilungen

18.07.2017

Niedmers: Hohe Verluste bei HPA durch enorme Kosten für Kreislaufbaggerei

Die HPA weist für das Jahr 2016 einen Millionenverlust aus und prognostiziert für das laufende Jahr sogar noch einen höheren Fehlbetrag. Dazu erklärt Ralf Niedmers, Fachsprecher für Hafenwirtschaft der CDU-Bürgerschaftsfraktion: „Die Unterfinanzierung der HPA ist nicht nur chronisch, sie wird von Jahr zu Jahr auch...

Jetzt mehr erfahren

18.07.2017

Trepoll: Zwei Frauen rücken an Fraktionsspitze nach

Nach der Mandatsniederlegung von Karin Prien hat die CDU-Fraktion in ihrer gestrigen Fraktionssitzung die erforderlichen Nachwahlen durchgeführt. Neue stellvertretende Fraktionsvorsitzende wurde Birgit Stöver, die sich gegen Richard Seelmaecker mit 15 der 20 Stimmen durchsetzen konnte. Dennis Gladiator wird neuer...

Jetzt mehr erfahren

29.06.2017

Westenberger: Beiersdorf bekennt sich zu Hamburg

Bis 2021 will das Hamburger Unternehmen Beiersdorf seinen Hauptsitz in die Troplowitzstraße verlagern. An dieser Stelle betreibt Beiersdorf bereits sein Forschungszentrum. Damit liefert der alteingesessene Hamburger Betrieb ein klares Bekenntnis zum Standort Hamburg. Dazu erklärt Michael Westenberger,...

Jetzt mehr erfahren

28.06.2017

Westenberger: Parlament macht den Weg für vier Sonntagsöffnungen jährlich frei

Nach einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts gibt es keinen Anlass für eine Ladenöffnung am Sonntag mehr. Dafür sorgen insbesondere die in den letzten Jahren stetig ausgeweiteten Ladenöffnungszeiten an Werktagen. Eine Öffnung von Läden am Sonntag ist mit der Verfassung nur noch dann vereinbar, wenn gleichzeitig eine...

Jetzt mehr erfahren

21.06.2017

Ovens: Fegebank macht lieber Wahlkampf im Bund, statt sich um Hamburg zu kümmern

Anstatt sich um Hamburgs Belange zu kümmern, mischt Hamburgs Zweite Bürgermeisterin und Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank lieber im Vorwahlkampf der Grünen auf Bundesebene mit. Wie nun auf eine Anfrage des Abgeordneten Carsten Ovens bekannt wurde, hat die Wissenschaftssenatorin ihren Vorschlag aus dem...

Jetzt mehr erfahren

16.06.2017

Niedmers: Elbvertiefung braucht endlich einen echten Meilenstein!

Zur Ankündigung des Wirtschaftssenators, einen Meilenstein bei der Elbvertiefung erreicht zu haben, erklärt Ralf Niedmers, Fachsprecher für Hafenwirtschaft der CDU-Bürgerschaftsfraktion: "2011 hat der Bürgermeister den Beginn der Fahrrinnenanpassung für 2012 versprochen, doch bis heute wurde die Elbe um keinen...

Jetzt mehr erfahren

14.06.2017

Erkalp: SPD führt Eiertanz auf - Klares Bekenntnis zum Fernsehturm jetzt

In der heutigen Bürgerschaftssitzung wird nach zähen Verhandlungen über die Zukunft des Telemichels abgestimmt. Während die CDU-Fraktion in Ihrem

Jetzt mehr erfahren

13.06.2017

Gemeinsame Initiative der Fraktionen von SPD, Grünen und CDU Hamburger „Sonntagsfrieden“ mit vier Themen-Sonntagen zukunftsfähig machen

Die Koalitionsfraktionen von SPD und Grünen wollen gemeinsam mit der CDU-Fraktion den Hamburger Sonntagsfrieden mit einem neuen Konzept zukunfts- und rechtssicher machen, eine entsprechende Initiative beschlossen die drei Fraktionen am gestrigen Montagabend. Der Antrag wird nun in die Bürgerschaft eingebracht und soll...

Jetzt mehr erfahren

07.06.2017

Erkalp: Bürgerschaft muss sich zum Fernsehturm bekennen

Nachdem zwei Hamburger Bundestagsabgeordnete überparteilich die Zusage für die erforderlichen Bundesmittel zur Sanierung des Hamburger Fernsehturms eingeholt hatten, hat sich inzwischen auch der Hamburger Senat zu dem Projekt bekannt. Erforderlich ist aber ein Beschluss der Bürgerschaft. Die CDU hat den erforderlichen ...

Jetzt mehr erfahren

24.05.2017

Westenberger: Maritimer Ausverkauf geht weiter

Zur Hapag Lloyd-Fusion erklärt Michael Westenberger, wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion: "Frachtraten sinken, freie Tonnagen dagegen steigen. Dieser Kreislauf hält seit Jahren an. Auch die großen Reeder fahren daher seit Jahren regelmäßig Verluste ein. Die Fusion ist daher zwangsläufig die...

Jetzt mehr erfahren

Pressestelle

Für alle Journalisten ist Pressesprecher Stefan Weidelich in der Bürgerschaftsfraktion erster Ansprechpartner. Die Pressestelle der Fraktion verröffentlicht in Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Abgeordneten und Fraktionsmitarbeitern Pressemitteilungen zu Aktivitäten der Fraktion und zu aktuellen politischen Ereignissen. Darüber hinaus werden von uns Pressekonferenzen und Termine vor Ort organisiert und begleitet.

Alle Anrufer, die Fragen zu aktuellen politischen Ereignissen oder konkreten Sachthemen haben, erhalten von uns erste Auskünfte, und wir stellen die Kontakte zu den Fachleuten her.

Zugleich sind wir Dienstleister für die Abgeordneten und Mitarbeiter der Fraktionsgeschäftsstelle: Wir haben Zugriff auf die Pressemitteilungen der vergangenen Jahre, Hamburger Tages- und Wochenzeitungen können bei uns eingesehen werden, Radio- und Fernsehsendungen werden von uns dokumentiert.

Kontakt: 
CDU-Bürgerschaftsfraktion Hamburg
Pressestelle
Rathausmarkt 1
20095 Hamburg
Tel.: 040-42831-1367
Mobil: 0172-4394281
E-Mail: stefan.weidelich@cdu-hamburg.de