Presse

Pressemitteilungen

29.12.2017

Erkalp: Erfolg für Hamburgs Handwerk – Senat übernimmt CDU-Initiative zur gebührenfreien Meisterausbildung

In seiner Rede auf der Jahresschlussversammlung der Handwerkskammer Hamburg kündigte der Wirtschaftssenator an, dass die Meisterausbildung künftig in Hamburg gebührenfrei sein soll. Dies hatte die CDU Fraktion unlängst mit einem Antrag in der Bürgerschaft gefordert. Auch die Regierungsparteien von Rot-Grün konnten und...

Jetzt mehr erfahren

19.12.2017

Elbvertiefung: Gutes Urteil für schlechten Senat

In der heutigen Urteilsverkündung hat das Bundesverwaltungsgericht die zuletzt verhandelten Klagen von Privateigentümern aus Övelgönne und Blankenese gegen den Planfeststellungsbeschluss für die Elbvertiefung abgewiesen. Dazu erklärt Ralf Niedmers, Fachsprecher der CDU-Fraktion für Hafenwirtschaft: „Dass die zuletzt...

Jetzt mehr erfahren

15.12.2017

Thering: Bei Fluglärm helfen nur Taten und keine Worte

Zur heutigen Mitteilung des rot-grünen Senats, dass die Anzahl der verspäteten Nachtflüge nach 23 Uhr die tausender Marke überschritten habe, erklärt Dennis Thering, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Die Untätigkeit des rot-grünen Senats nimmt langsam ärgerliche Züge an. Die Diskussion um den steigenden...

Jetzt mehr erfahren

05.12.2017

Heiligabend an einem Sonntag benötigt keine Ladenöffnung – Interfraktionelle Initiative von CDU, SPD und Grünen

Mit Blick auf Heiligabende an einem Sonntag sprechen sich die Fraktionen von SPD, CDU und Grüne dafür aus, die bestehenden Sonderregelungen für den Einzelhandel auf den Prüfstand zu stellen. Gleichzeitig richten sie einen interfraktionellen Appell an den Einzelhandel, an diesem Heiligabend auf eine Öffnung und damit...

Jetzt mehr erfahren

05.12.2017

Thering: Expertenanhörung zum Fluglärm muss klare Handlungsoptionen aufzeigen

Auf Antrag der CDU-Fraktion wird sich der Umweltausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft in einer Expertenanhörung mit dem weiter steigenden Fluglärm in Hamburg beschäftigen. Dabei wird auch der Vorschlag der Fluglärmschutzkommisssion, die Verspätungsstunde um eine halbe Stunde auf 23:30 Uhr zu reduzieren, besprochen. ...

Jetzt mehr erfahren

28.11.2017

Trepoll: Hamburg braucht die Elbvertiefung

Zum heutigen Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig über weitere Klagen gegen die Elbvertiefung erklärt André Trepoll, Vorsitzender der CDU-Bürgerschaftsfraktion: „Es ist ein notwendiges Signal für Hamburgs Hafen, dass das Bundesverwaltungsgericht die nun anhängigen Klagen zweier Gemeinden sowie einiger...

Jetzt mehr erfahren

27.11.2017

Erkalp: Kostenfreie Meisterprüfung sofort einführen – Handwerk stärken

Bereits heute herrscht im Handwerk massiver Fachkräftemangel. Immer häufiger können Ausbildungsstellen nicht besetzt werden und Betriebe schließen, weil kein Meister für die Nachfolge gefunden wird. Die Branche leidet in Hamburg zudem unter den hohen Mieten für Gewerbeflächen. Bis heute tragen die Meisterprüflinge im...

Jetzt mehr erfahren

15.11.2017

Trepoll/Heintze: CDU Hamburg trauert um Gunnar Uldall

Die CDU Hamburg trauert um Gunnar Uldall, der am 14. November 2017, kurz vor seinem 77. Geburtstag, an den Folgen einer schweren Krankheit verstorben ist. Gunnar Uldall war seit 1962 Mitglied der CDU Hamburg. Von 1966 bis 1983 gehörte er der Hamburgischen Bürgerschaft an, von 1983 bis 2001 war er Mitglied des Deutschen...

Jetzt mehr erfahren

14.11.2017

Erkalp: Sanierung des Telemichels kommt endlich in Fahrt

In einem Letter of Intent haben sich die Deutsche Funkturm GmbH (DFMG), die Bundesregierung sowie der Hamburger Senat auf eine Vereinbarung zur Sanierung und Wiedereröffnung der öffentlich zugänglichen Bereiche des Hamburger Fernsehturms geeinigt.  Dazu erklärt David Erkalp, Fachsprecher für Tourismus, Handel und...

Jetzt mehr erfahren

19.10.2017

Ovens: Startup-Standort Hamburg braucht klares politisches Konzept

In dieser Woche wurde der Deutsche Startup Monitor vom Bundesverband Deutsche Startups vorgestellt. Mit 1.837 Startups, die fast 20.000 Mitarbeiter repräsentieren, ist dies die bundesweit größte Studie zur Entwicklung der Gründerszene in Deutschland. Gezählt werden Unternehmen, die jünger als zehn Jahre sind, ein...

Jetzt mehr erfahren

Pressestelle

Für alle Journalisten ist Pressesprecher Stefan Weidelich in der Bürgerschaftsfraktion erster Ansprechpartner. Die Pressestelle der Fraktion verröffentlicht in Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Abgeordneten und Fraktionsmitarbeitern Pressemitteilungen zu Aktivitäten der Fraktion und zu aktuellen politischen Ereignissen. Darüber hinaus werden von uns Pressekonferenzen und Termine vor Ort organisiert und begleitet.

Alle Anrufer, die Fragen zu aktuellen politischen Ereignissen oder konkreten Sachthemen haben, erhalten von uns erste Auskünfte, und wir stellen die Kontakte zu den Fachleuten her.

Zugleich sind wir Dienstleister für die Abgeordneten und Mitarbeiter der Fraktionsgeschäftsstelle: Wir haben Zugriff auf die Pressemitteilungen der vergangenen Jahre, Hamburger Tages- und Wochenzeitungen können bei uns eingesehen werden, Radio- und Fernsehsendungen werden von uns dokumentiert.

Kontakt: 
CDU-Bürgerschaftsfraktion Hamburg
Pressestelle
Rathausmarkt 1
20095 Hamburg
Tel.: 040-42831-1367
Mobil: 0172-4394281
E-Mail: stefan.weidelich@cdu-hamburg.de